Business Coaching

Integrales Business Coaching – Excellence Konzept

Technologischer Fortschritt, immer kürzer werdende Produktzyklen, Globalisierung und rasanter Wissenszuwachs – auf allen Ebenen werden neben großen intellektuellen Fähigkeiten auch eine Vielzahl von multiplexen Fähigkeiten verlangt, um relevante persönliche Ressourcen anwendungsorientiert zu entwickeln.

Professionelles Coaching bewirkt beispielsweise in diesem Kontext, mit den Ungewissheiten und Überraschungen in komplexen Situationen innerhalb und außerhalb der Systeme umzugehen und sie zu justieren.

Meine stets bewusst gewählten Gesprächsstrategien basieren auf differenzierten, wohlbegründeten und wissenschaftlich fundierten Coachingmethoden, die ständig weiterentwickelt werden. Umfassendes methodisches Know-how, fundierte Kenntnisse im Umgang mit offenen Prozessen sowie exklusives Insiderwissen, wie komplexe Erfolgsdynamiken in Politik und Wirtschaft wirken – sie sind das Fundament meines Coachingansatzes: Ein integraler Ansatz, der systemische Sichtweisen einschließt, zudem ergebnisoffene, intelligente Prozesse anregt und gleichzeitig innerhalb des jeweiligen Systems stark erkenntnis- und lösungsorientiert ist.

Gegebenenfalls kann auch mein Beratungsangebot, das auf diesem Niveau am Markt einzigartig ist, in den Coachingprozess einbezogen werden. Mit dieser seltenen Expertise unterstütze ich meine Klienten beispielsweise dabei, komplexe Themen ihrer Identität, ihrer Ziele, ihrer Positionierung und diverser Rollenerwartungen zu klären, zu bearbeiten, zu lösen und schließlich auch umzusetzen. Im Diskurs mit meinen Klienten und in gemeinschaftlicher Entwicklung, geht es oftmals auch darum, für sie die inneren Logiken der Systeme und ihre Musterbildungen erkennbar zu machen.

Für einen glaubwürdigen, resonanzfähigen und nachhaltig erfolgversprechenden Entwicklungsprozess basiert der gesamte Coachingprozess also nicht auf einem vorgefertigten Konzept, sondern wird in enger Zusammenarbeit mit dem Klienten unter Einbeziehung spezieller Analysen der Unternehmenskultur und des Marktes abgeleitet und konzipiert.

"Erfolgreiche Menschen sind erfolgreich,
weil sie das tun, was andere Menschen nicht tun."

Henry Ford

Mit meinen Integralen Business-Coaching-Konzepten richte ich mich in erster Linie an Organisationen und Unternehmen, die die persönlichen Ambitionen ihrer Mitarbeiter als entscheidende Ressource nutzen möchten. Sie wissen, dass jeder Unternehmenserfolg von Menschen bewirkt wirkt, und dass besondere Unternehmenserfolge von Menschen bewirkt werden, die vor allem intrinsisch motiviert sind. Besonders motivierte Leistungsträger müssen folglich vom Unternehmen darin unterstützt werden, ihre Ambition zum Nutzen des Unternehmens zu erkennen und zu entfalten. Jedes Business Coaching sollte also konsequent darauf ausgerichtet sein, die individuelle Ambition zu unterstützen.

Mit diesem Ansatz können die Intentionen für Coachingprozesse ganz vielfältig sein:

  • Handlungsmöglichkeiten und Kompetenzen erweitern
  • Veränderungsprozesse initiieren und voranbringen
  • Herausforderungen annehmen und Erfolgsgewissheit entwickeln
  • Führungsmodelle prüfen, aktualisieren und die Intelligenz des gesamten Systems nutzen
  • Persönlichkeit vervollkommnen, Selbstmanagementstrategien anwenden
  • Potenziale und Chancen erkennen und nutzen
  • Krisen und Dissonanzen durchstehen, daraus wachsen und sie verhindern
  • Stresssituationen und Erwartungsdruck verkraften und Lösungsstrategien konzipieren
  • Psyche stabilisieren, Achtsamkeit kultivieren

Nach einer umfassenden Klärung des Auftragsprozesses stehen die Evaluation des Einzelprozesses und die Entwicklung eines Coaching-Konzeptes, das sowohl mit der Strategie, Kultur und Reputation des Unternehmens kompatibel ist und gleichwohl die Vereinbarkeit langfristiger Ziele (Unternehmensziele wie Ziele des Coachees) und kurzfristig notwendige Veränderungen impliziert.

Nach einem für Sie kostenfreien Vorgespräch konzipiere ich ein individuelles Einzelcoaching-Konzept.