Exklusiv für Frauen

Brücken statt Barrieren

Selbstredend richtet sich jedes meiner Beratungs- und Coachingkonzepte an Männer und Frauen. Gleichwohl richte ich mich mit diesem Coachingformat eigens an hoch qualifizierte Frauen, die als Managerinnen, als Unternehmerinnen oder als Politikerinnen in Spitzenpositionen langfristig erfolgreich sein wollen und gleichfalls als selbstbewusste Persönlichkeit angemessen höfliche Gesten zu schätzen wissen.

Frauen in Spitzenpositionen sind immer noch eine Ausnahme. Obwohl die allermeisten Männer und Frauen in Führungspositionen sich längst einig darüber sind, dass eine gleichberechtigte Teilhabe im Management für die Gegenwart und Zukunft der Unternehmen ökonomisch notwendig ist, stoßen nach wie vor viele Frauen an die viel zitierte „gläserne Decke“, die ihnen den Weg an die Spitze erschwert.

Doch auf welche Mentalitätsmuster treffen Sie nach wie vor im oberen Management, und welche Spielregeln männlicher (nonverbaler) Kommunikation, welche traditionell eingespielten (Sprach-)Regeln und Logiken sind Ihnen dort vertraut? Insbesondere für erfolgsorientierte Frauen im oberen und im Topmanagement sowie für diejenigen, die noch dahin wollen, sind Kenntnisse über die Wesensmerkmale männlicher und weiblicher Kommunikation unverzichtbar, um Divergenzen zu erkennen und auch, um ihre kultur- und genderspezifischen Stärken bewusst zu nutzen. Mit Win-Win-Partizipation versteht sich.